Kirchenvorstandswahl am 13.09.2020   

Die Wahl findet am 13. September 2020 im Anschluss an den Gottesdienst statt. Das Wahllokal im großen Gemeindesaal ist dazu bis 18 Uhr geöffnet.
Am Wahltag verhinderte Kirchgemeindeglieder können ihr Wahlrecht auf dem Wege der Briefwahl ausüben. In diesen Fällen ist bis zum 09. September 2020 mündlich oder schriftlich beim Pfarramt ein Wahlschein zu beantragen.
Alle wahlberechtigten Kirchgemeindeglieder sind eingeladen, sich an der Wahl zu beteiligen. Es geht um die Zukunft der Kirche und einen Teil des Gemeinschaftslebens hier vor Ort.

  

Kandidatenliste

 

Etappen bis zur Ernennung des neuen Kirchenvorstandes
 
bis Sonntag, 2. August      
    Eingang der Wahlvorschläge, danach Erstellung der Kandidatenliste

Sonntag, 9. August
    Bekanntgabe der Kandidatenliste im Gottesdienst, Veröffentlichung im Schaukasten

bis Sonntag, 16. August
    Möglichkeit des schriftlichen und begründeten Einspruchs gegen das Verfahren der Zusammenstellung der Kandidatenliste oder gegen einzelne Kandidaten

Sonntag, 6. September
    Vorstellung der Kandidaten im Gottesdienst

Sonntag, 13. September
    Kirchenvorstandswahl im großen Gemeindesaal von 11 bis 18 Uhr

Sonntag, 1. Advent
    Einführung des Kirchenvorstandes

Kirchenvorstandswahl  in unserer Gemeinde


Mehr Infos, auch zu Grundlagen: wozu Kirchenvorstand, wie arbeitet er?
 finden Sie unter
www.kirche-ist.de